Denia: Villen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen mieten.

Denia liegt in der Provinz Alicante im Norden der Costa Blanca, zwischen dem Berg Montgo (753m hoch) und dem Mittelmeer und hat ca. 25.000 Einwohner. Der Ferienort Denia bietet dem Besucher eine fast 20 km lange Küstenlinie und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Man findet in Denia kleine Geschäfte, Supermärkte, Banken, Bars, Restaurants und Cafes die das ganze Jahr geöffnet sind. Die Wochenmärkte spiegeln das Leben und die Kultur des Landes wider. Die ärztliche Versorgung und ausgezeichnet und die Stadt verfügt über moderne Krankenhäuser. Denia an der Costa Blanca ist als die Stadt der spanischen Feste bekannt: Die Sonnwendfeier von San Juan, der Stierlauf am Hafen oder die Feierlichkeiten zu Ehren von San Roque und viele mehr.

Im Norden der Stadt befinden sich die lange Sandstrände, die Strände Les Marines, L` Almadrava und Les Deveses. Im Süden wird die felsige Küste von Las Rotas durch eine Reihe von Buchten unterbrochen, ein Paradies wie geschaffen für Taucher und Angler. Der Bergrücken von Montgo sowie seine Ausläufer zum Kap San Antonio wurden 1987, auf Grund der einzigartigen Landschaft und Tier-/ Pflanzenarten, von der valenzianischen Landesregierung zum Naturschutzgebiet erklärt.