Playa de Pals: Villen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen mieten.

Der Playa de Pals liegt im Zentrum der Costa Brava und wurde nach dem Ort Pals (Weltkulturerbe) im Landesinnern benannt. Der Playa de Pals ist ein 10km langer und 90m breiter, flach ins Meer abfallender Sandstrand, der unterbrochen von der Mündung des Ter bis nach l'Estartit reicht.

Besonders interessant für Taucher ist das farbenprächtige Unterwasser-Biotop an den vorgelagerten Inseln, den Islas Medas. Am Rande des Vogelschutzgebiets, vom Strand ca. 300-1300m Richtung Pals, liegen in einem ruhigen und schattigen Pinienhain zwei kleine Wohngebiete Mas Pinell und La Pineda und oberhalb von La Pineda, ca. 2500 m vom Strand, liegt in aufgelockerter Bebauung auf einem Hügel das Wohngebiet Mas Tomasi mit freistehenden Ferienvillen und großen Gartengrundstücken, mit schöner Aussicht auf das Meer, den Strand und die ganze weite Bucht mit ihren Pinienhainen.