AGB

Sehr geehrte Damen und Herren,                        holiday rentals     location de vacances   alquileres vacaciones
 
wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Ferien-Angebot. Hier finden Sie Informationen über den Ablauf der Reservierung, die allgemeine Ausstattung der Ferienunterkünfte, Mietpreise und Mietdauer usw.

Wie buchen Sie die gewünschte Ferienunterkunft ?
Allgemeine Ausstattung der Ferienunterkünfte:
Haustiere:
Mietpreise und Mietdauer:
Zahlungsinformationen:
Kaution
Kaution per Kredit-Karte:
Tourismusabgabe in Katalonien:
Anreise:
Umbuchung:
Reiserücktritt:
 
Wie buchen Sie die gewünschte Ferienunterkunft?
Wenn Sie eine Ferienunterkunft buchen möchten, klicken Sie auf "Buchung durchführen".
Die Annahme der Buchung kommt durch uns zustande. Eine Buchung ist nach Eingang der Buchungsanfrage bei uns verbindlich.
Als Bestätigung der Buchung erhalten Sie von uns eine E-mail mit den Zahlungsinfomationen und der detaillierte Aufstellung der Kosten.
Die Anzahlung überweisen Sie bitte innerhalb von 5 Tagen auf das aufgeführte Konto.
 
  Sonderbedingungen:
* Ist die Buchung für das folgende Jahr, können wir auf Ihren persönlichen Wunsch die Anzahlung splitten ( 10%  bis zum 12.12.20 und 30 % bis zum 10.01. 21.)
* Ist die Frist zwischen Ihrer Buchung und der Anreise kürzer als 7 Tage, ist die aufgeführte Zahlung direkt nach Eingang der E-mail mit den Zahlungsinfomationen fällig.
 
Nach Eingang der Anzahlung erhalten Sie von uns umgehend per E-mail einen Mietvertrag und die Reisepapiere.

Allgemeine Ausstattung der Ferienunterkünfte:
Die Beschreibungen der Ferienunterkünfte sind kurz und informativ gehalten. Die Ausstattung der Ferienwohnungen und Ferienhäuser entspricht den landesüblichen Verhältnissen. Küchen und Kochnischen in den Ferienunterkünften verfügen über die Ausstattung, die Sie während Ihres Urlaubes benötigen. Die Schlafzimmer sind, wenn nicht anders beschrieben, jeweils für 2 Personen und verfügen über ein Doppelbett oder 2 Einzelbetten. Terrassenmöbel sind bei allen Mietobjekten vorhanden. Bei Häusern mit einem privaten Pool sind Sonnenliegen vorhanden. Die Reinigung der Pools ist im Mietpreis enthalten. 

Haustiere:
Bei den meisten Ferienunterkünften sind Haustiere kein Problem. Haustiere sind aber immer vorher anzumelden. In den meisten Fällen wird in Spanien eine Zusatzgebühr fällig.

Wichtige Informationen für eine Reise nach Spanien mit Hund!

Mietpreise und Mietdauer:
Die aufgeführten Mietpreise sind für die angegebene Personenzahl. Eine Mehrbelegung ist immer im Vorraus anzumelden. Die Mindest-Mietdauer eines Ferienobjektes beträgt immer eine Woche. Alle Nebenkosten und Extras sind immer zahlbar in bar bei Schlüsselübergabe.

Zahlungsinformationen:
Nach Eingang der Anzahlung erhalten Sie von uns einen Mietvertrag zzgl. der Reiseunterlagen. Die Restzahlung leisten Sie bitte immer direkt an den aufgeführten Vertragspartner.

Kaution:
Bei Ankunft fällt bei jeder Unterkunft eine Kaution an. Diese Kaution fungiert als Garantie für die ordnungsgemäße Nutzung der Unterkunft und der Einrichtung sowie der ordnungsgemäßen Übergabe der gemieteten Ferienunterkunft. Die Kaution wird am Ende der Mietperiode in voller Höhe zurückgezahlt, wenn keine Schäden gegengerechnet werden.

Kaution per Kredit-Karte:
Bei Ankunft fällt bei jeder Unterkunft eine Kaution an. Diese Kaution fungiert als Garantie für die ordnungsgemäße Nutzung der Unterkunft und der Einrichtung sowie der ordnungsgemäßen Übergabe der gemieteten Ferienunterkunft. Dieser Betrag wird auf der Kreditkarte am Tag der Ankunft blockiert, allerdings zu keinem Zeitpunkt abgebucht, außer im Streitfalle.

Tourismusabgabe in Katalonien:
Ab dem 1. November 2012 werden für alle touristischen Einrichtungen Kataloniens Abgaben fällig. Diese Kurtaxe ist immer vor Ort separat zu entrichten und nicht im Mietpreis enthalten!

Weitere Informationen zu Tourismusabgabe Spanien hier klicken
 
Anreise:
Der Anreisezeitraum ist in Ihrem Mietvertrag vermerkt. Sollte es bei Ihrer Anreise zu einer Verspätung kommen, teilen Sie dies direkt der jeweiligen Ferienhausverwaltung in Spanien mit. Die Telefonnummer finden Sie in Ihren Reiseunterlagen. Die jeweilige Ferienhausverwaltung behält sich das Recht vor, die gemietete Ferienunterkunft weiterzuvermieten, wenn der Mieter verspätet anreist, ohne dies vorher telefonisch oder per e-mail mitzuteilen.

Umbuchung:
Auf Wunsch ist eine Umbuchung bis zu 90 Tage vor Mietantritt möglich, jedoch ohne Gewähr auf eine ergebnisreiche Umbuchung. Für die Umbuchung berechnen wir 45 €. Kann die von Ihnen gebuchte Ferienunterkunft aus anderweitigen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden, wird Ihnen vor Ort durch den im Mietvertrag aufgeführten Vertragspartner eine gleichwertige Ersatzunterkunft zur Verfügung gestellt.

Reiserücktritt:
Nach Erhalt der Buchungsanfrage buchen wir in Ihrem Auftrag das aufgeführte Mietobjekt bei der Ferienhausverwaltung vor Ort fest ein. Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. In Ihrem Interesse und zur Vermeidung von Missverständnissen empfehlen wir Ihnen dringend den Rücktritt schriftlich, per Einschreiben oder Fax zu erklären.

Maßgebend für den Reiserücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Reiserücktrittserklärung bei uns. Tritt der Kunde von seinem Reservierungsvertrag zurück, beziehungsweise tritt er ohne vom Vertrag zurückzutreten, die Reise nicht an, so werden folgende Rücktrittsgebühren verlangt.

Rücktritt bis zum 90. Tage vor Mietbeginn  = 10 % des Mietpreises
Rücktritt vom 91 - 60 Tage vor Mietbeginn  = 25 % des Mietpreises
Rücktritt vom 61 - 35 Tage vor Mietbeginn = 50 % des Mietpreises
Rücktritt vom 34 - 8 Tage vor Mietbeginn  = 80 % des Mietpreises
 
Bei einem späteren Reiserücktritt muss der gesamte Mietpreis berechnet werden.
Gelingt es uns, die Ferienunterkunft für den gebuchten Reisezeitraum erneut zu vermitteln, sind in jedem Fall 10% des Mietpreises als Bearbeitungsgebühr zu zahlen, mindestens jedoch 100 €.
 
Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
Storno-Sonderregelung bei Covid 19 / Corona Virus
Diese Stornobedingungen sind gültig bei Grenzschließungen bis auf weiteres.

Wenn beim Reiseantritt die COVID-19-Warnmeldung für die Region, in der Sie eine Ferienunterkunft gebucht haben, weiterhin gültig ist und die Ländergrenzen geschlossen sind, erstatten wir die bereits gezahlte Anzahlung vollständig zurück.

Sind die Landesgrenzen geöffnet, gelten die normalen Reiserücktrittsbedingungen.
 

Bei Fragen steht Ihnen unserer Team gerne per e-mail oder telefonisch zur Verfügung.  

+49 68 51/80 86 55